Teure Werkzeuge – Ein Missverständnis